36. Drei-Brücken-Lauf 2019

Die Ergebnisse des 36. Drei-Brücken-Laufs
sind bei RaceResult abrufbar.
 

Grusswort

 Christian Stein

 



Liebe Läufer*innen,

wir laden Euch herzlich ein zum traditionellen Drei-Brücken-Lauf in Bonn-Beuel. Am 20. Oktober findet dieser Lauf zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe zum 36. Mal statt. Auch in diesem Jahr freuen wir uns auf ca. 1.500 Läufer*innen. Der Kuchen wartet schon!

In diesem Jahr gibt es einige Neuerungen, auf die wir Euch im Vorfeld hinweisen möchten. Das wichtigste zuerst: Weder an unserem Selbstverständnis als Spendenlauf, noch an der landschaftlich schönen Strecke entlang der Beueler- und Bonner Rheinpromenade ändert sich etwas. Wir schicken jedoch unser in die Jahre gekommenes Zeitmesssystem in Rente und setzen erstmals ein Zeit-messsystem mit Einweg-Transpondern auf der Rückseite der Startnummer ein. Somit können wir Euch wesentlich genauere Ergebnisse ausgeben, inklusive der von vielen Teilnehmer*innen bisher vermissten Nettozeiten (exakt vom Überqueren der Startlinie bis zum Einlauf ins Ziel).

Dieses Zeitmesssystem gibt es natürlich nicht umsonst. Aus diesem Grund werden wir auch Art und Höhe des Startgeldes anpassen. Als Spendenlauf ist es uns wichtig, dass auch weiterhin dieser Zweck im Vordergrund steht. Mindestens 50% des Startgeldes gehen daher als Spende an die Deutsche KinderKrebshilfe. Den Spendenbetrag könnt Ihr natürlich gern wie bisher beim Abholen der Startunterlagen mit einer Barspende erhöhen.

Wir hoffen, Ihr tragt diese Entscheidung mit und bleibt unserem Benefizlauf weiterhin treu.

Allen Teilnehmer*innen wünschen wir eine gute Anreise, ideale Wetterbedingungen und das Erreichen der persönlich gesetzten sportlichen Ziele.

Christian Stein
Abteilung Drei-Brücken-Lauf
im TuS Pützchen 05 e.V.

© Drei-Brücken-Lauf 2019