35. Drei-Brücken-Lauf 2018

Die Anmeldung für 2018 ist hier möglich

» Anmeldung öffnen

Der Lauf

Drei-Brücken-Lauf in Bonn

Willkommen auf unserer Internetseite!

letzter Tag
Heute um 24.00 Uhr endet die Anmeldefrist für den 35. Drei-Brücken-Lauf!
Also: Noch heute anmelden und dabei sein am 21. Oktober
beim Lauf über die drei Bonner Brücken!

Anmeldefrist verlängert!
Auf Grund des großen Andrangs auf unserem Anmeldeportal am Sontagabend haben wir uns entschlossen, die Anmeldung um 24 Stunden zu verlängern. Anmeldeschluss ist also heute,
15. Oktober, um 24.00 Uhr! Eine Nachmeldung am Veranstaltungstag ist nicht möglich!  
Hier geht’s zur Anmeldung.

Gut zu wissen!!
Heute noch anmelden!
Den Orga-Beitrags in Höhe von 2,- Euro in dieser Woche überweisen! Der Betrag sollte aber bis spätestens Freitag 19. Oktober auf unserem Konto eingegangen sein.

Viele gute Gründe sprechen für Eure Teilnahme am Drei-Brücken-Lauf:
- Die einzigartige Strecke,
- Laufen und Gutes tun für krebskranke Kinder,
- Bonns beliebteste Trainingsstrecke einmal im
  Wettkampfmodus erleben,
- die familiäre Atmosphäre,
- das umfangreiche Kuchenbuffet nach dem Lauf.

Wie immer stehen die Strecken 10 km, 15 km und 30 km zur Auswahl. Gestartet wird am Hans-Steger-Ufer in Bonn-Beuel.

Auch in diesem Jahr geht der Spendenerlös wieder an die Deutsche KinderKrebshilfe. Für alle, die das erste Mal am Drei-Brücken-Lauf teilnehmen sei gesagt, dass wir beim Abholen der Startunterlagen um eine Spende für die Deutsche KinderKrebshilfe bitten.

Weitere Infos zum Lauf bzgl. Startzeiten, Startunterlagen, Organisationsbeitrag und Zeitmessung findet Ihr auf der Seite „Läuferinfos“.

Wir wünschen Euch bis zum 21. Oktober eine gute Vorbereitung!
Euer DBL-Team

Anfahrt und Parken
Nur noch wenige Tage bis zum 21. Oktober, da möchten wir Euch schon einmal auf die Park-situation vor Ort hinweisen:

In unmittelbarer Nähe von Start und Ziel (Hans-Steger-Ufer) sind nur sehr begrenzt Parkplätze vorhanden. Wir bitten daher alle Läuferinnen und Läufer aus Bonn, nach Möglichkeit den öffentlichen Nahverkehr nutzen. Von der Halte- stelle Konrad-Adenauer-Platz sind es nur wenige Schritte bis zur Josefschule (Wettkampfbüro).

ParkenFür Anreisende mit dem Auto, stehen folgende Parkplätze zur Verfügung:
Tiefgarage Brückenforum, Friedrich-Breuer-Str. 17-19 *)
Tiefgarage Rathaus Beuel, Rathausstr.,
Parkplatz Heckelsplatz (Zufahrt über Neustr.),
Parkplatz am St. Josef-Hospital, Hermannstr./ Johann-Link-Str.,
Parkhaus Oper, Brassertufer 1 (linksrheinisch, Fußweg über die Kennedybrücke ca. 10 Min.)
Die Parkplätze sind in den Streckenplänen ausgewiesen.
*) Die Zufahrt ist für Fahrzeuge mit Dachbox und Fahrradträger nicht gestattet.

Wilhelm-Spiritus-Ufer

Spenden an die Deutsche KinderKrebshilfe
Seit 21 Jahren werden die Spenden der Teil- nehmer des Drei-Brücken-Laufs der Deutschen KinderKrebshilfe, einer Tochterorganisation der Deutschen Krebshilfe, zur Verfügung gestellt.
Die Gesamtsumme der Spenden beträgt inzwischen rd. 198.700 Euro.
Spende Haribo
Zu diesem großartigen Ergebnis haben nicht nur die Läuferinnen und Läufer beigetragen, auch die  Firmen AOK, Haribo, Druckerei Molberg, UPS und die Volksbank Köln Bonn waren mit namhaften Spendenbeiträgen an diesem Ergebnis beteiligt. Das Beethoven Orchester Bonn hat sich ebenfalls wiederholt in die Spendenliste eingetragen.
Logo KKH
Die Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe wurde 1996 gegründet. Sie steht Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite und engagiert sich bundes- weit für die Bekämpfung von Krebser- krankungen im Kindesalter.

Die Spendenmittel verwendet die Deutsche Kinderkrebshilfe u.a. für den Auf- und Ausbau von Kinderkrebs-Zentren, die Entwicklung von Behandlungskonzepten, die Einrichtung von Elternhäusern und –wohnungen in Kliniknähe sowie der Förderung der Lehre auf dem Gebiet der Kinderkrebsforschung und -bekämpfung.

Weitere Infos findest Du nach diesem Klick.

Die Verwendung der Mittel, die der Deutschen Krebshilfe anvertraut werden, erfolgt nach gesetzlichen Vorgaben und klar definierten Richtlinien. Einzelheiten zum Umgang mit Spenden kannst Du hier nachlesen.

 

Prominente Unterstützung
bekommt der Drei-Brücken-Lauf in diesem Jahr von Annika Ernst. Die Schauspielerin wird dem einen oder Annika Ernstanderen aus den Fernsehserien „Hochzeit in Rom“, "Herzensbrecher - Vater von vier Söhnen" oder "Letzte Spur Berlin" bekannt sein. In der aktuellen SAT.1 Serie "Einstein" verkörpert sie die Kommissarin Elena Lange. Derzeit steht sie an der Seite von Tom Beck für die dritte Staffel der erfolgreichen Krimiserie in Köln und Umgebung vor der Kamera. Dies gibt ihr die Möglichkeit, den Drei-Brücken-Lauf zu unterstützen.

Sie wird den 30 km-Lauf starten und gemeinsam mit weiteren 1.300 Läuferinnen und Läufern den Lauf über die Bonner Brücken absolvieren. Dabei bringt sie reichlich Lauferfahrung mit: 2016 lief sie in New York den Halbmarathon und in Berlin ihren ersten Marathon in 4h 10min.

AOK - Gesundheitspartner des Drei-Brücken-Laufs
Die AOK Rheinland/Hamburg unterstützt bereits im 5. Jahr den Drei-Brücken-Lauf. In einer Grußadresse weist die Gesundheitskasse auf ihre Aktivitäten vor Ort hin:

AOK Bälle"Die AOK Rheinland/Ham- burg freut sich, dass wir auch in diesem Jahr wieder Partner des Drei-Brücken-Lauf sind. Als Gesundheits- kasse ist es uns besonders wichtig, Veranstaltungen,
die gesundheitsbewusstes Verhalten vorleben, zu unterstützen.

Am Lauftag werden wir mit einem Stand im Start-/Zielbereich vertreten sein. Interessierte Läuferinnen und Läufer können sich vor Ort „Laufsocken“ abholen. Zusätzlich können Sie Broschüren und Flyer über die Themen Bewegung und Ernährung erhalten. Auch ein Gewinnspiel wird es geben."

Warm-Up mit Original Bootcamp
Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr, werden Euch die Personal Trainer von Original Bootcamp auch in diesem Jahr mit einem Warm-Up auf den jeweiligen Lauf vorbereiten.

Unser Kooperations-Partner, das Original Bootcamp, ist deutschlandweiter Marktführer im Bereich des funktionalen Outdoor-Fitness-Trainings. Die Trainingsinhalte sind abwechs-lungsreich und individuell an die Leistungsstufe des einzelnen Teilnehmers angepasst.
Warm-Up
Beim Bootcamp kannst Du deine persönlichen Grenzen unter Berücksichtigung der gesund-heitlichen Vorsorge kennenlernen. Trotzdem kommt der Spaßfaktor nie zu kurz! In Bonn ist das Original Bootcamp mit 12 Trainern vertreten.

Wir freuen uns, dass auch dieses Jahr das Original Bootcamp das Warm-Up beim Drei-Brücken-Lauf durchführen wird.

Zum Original Bootcamp Probetraining in Bonn geht's nach diesem Klick!

Fotos vom Lauf
Thorsten Holler und sein Team aus Sankt Augustin werden auch in diesem Jahr wieder sowohl an Start- und event24Ziel als auch auf der Strecke unterwegs sein, um Eure Teilnahme am Drei-Brücken-Lauf im Bild festzuhalten.

Nach dem Lauf habt Ihr die Möglichkeit Eure Fotos und weitere eindrucksvolle Bilder von der Strecke unter shop.event- fotografie24.de anzuschauen und bei Gefallen zu bestellen.
Einzelheiten zur Bestellung findet Ihr auf der Internetseite von Eventfotografie 24.

Laufladen Bonn ist auch 2018 unser Partner
Auch in diesem Jahr wird uns der Laufladen Bonn bei der Durchführung des Drei-Brücken-Laufs unterstützen.

Laufladen BNDas inhabergeführte Fachgeschäft präsentiert in der Kölnstraße 25 auf über 100 m² ein breites Angebot rund um die Themen Laufen und Triathlon. Dieses bein- haltet nicht nur Lauf- und Walkingschuhe sowie Lauf- und Triathlon- bekleidung für Erwachsene; sondern auch Kinderlauf- und Hallenschuhe.

Am besten ihr schaut gleich einmal im Laufladen vorbei. Weitere Informationen findet Ihr unter www.laufladen-bonn.de.

Kuchentheke Fachsimpeln nach dem Lauf bei Kaffee und Kuchen

 

© Drei-Brücken-Lauf 2018