35. Drei-Brücken-Lauf 2018

Die Anmeldung für 2018 ist hier möglich

» Anmeldung öffnen

Der Lauf

Drei-Brücken-Lauf in Bonn

Willkommen auf unserer Internetseite!

start 30 km
Läuft! Die Anmeldung für den 35. Drei-Brücken-Lauf am 21. Oktober 2018.
300 Läuferinnen und Läufer haben sich bereits in die Starterliste eingetragen.

Jetzt für den 35. Drei-Brücken-Lauf anmelden!
Am 21. Oktober ist es wieder soweit: Der Drei-Brücken-Lauf wird zum 35. Mal gestartet. Wie immer stehen die Strecken 10 km, 15 km und
30 km zur Auswahl. Die Anmeldung ist bis zum 14. Oktober möglich. Hier geht’s zur Anmeldung.

Es gibt viele gute Gründe am Drei-Brücken-Lauf teilzunehmen:
- Die einzigartige Strecke,
- Laufen und Gutes tun für krebskranke Kinder,
- Bonns beliebteste Trainingsstrecke einmal im
  Wettkampfmodus erleben,
- die familiäre Atmosphäre,
- das umfangreiche Kuchenbuffet nach dem Lauf.

Wie bereits in den vergangenen Jahren geht der Spendenerlös auch in diesem Jahr wieder an die Deutsche KinderKrebshilfe. Für alle, die das erste Mal am Drei-Brücken-Lauf teilnehmen sei gesagt, dass wir beim Abholen der Startunterlagen um eine Spende für die Deutsche KinderKrebshilfe bitten.

Weitere Infos zum Lauf bzgl. Startzeiten, Startunterlagen, Organisationsbeitrag und Zeitmessung findet Ihr auf der Seite „Läuferinfos“.

Wir wünschen Euch bis Oktober eine gute Vorbereitung!
Euer DBL-Team

Wilhelm-Spiritus-Ufer

Spendenergebnis 2017

Beim 34. Drei-Brücken-Lauf am 22. Oktober 2017 betrug die Spendensumme 16.200 Euro.

Von dieser Summe wurden 14.500 Euro der Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe zur Verfügung gestellt.
Weitere Beträge gingen an:
- Das Deutsche Rote Kreuz (Kreisverband Bonn
  e.V.) 1.000 Euro,
- die Aktion Benni & Co e.V. (Verein zur
  Förderung der Muskeldystrophie Duchenne
  Forschung) 500 Euro,
- das THW (Ortsverband Beuel) 200 Euro.

Das Orga-Team bedankt sich bei allen Teilneh- mern für die großzügigen Spenden und bei den Sponsoren sowie den über 90 Helferinnen und Helfern für die finanzielle und tatkräftige Unter- stützung, die diese Benefizveranstaltung erst möglich gemacht hat.

Spenden an die Deutsche KinderKrebshilfe
Seit 21 Jahren werden die Spenden der Teil- nehmer des Drei-Brücken-Laufs der Deutschen KinderKrebshilfe, einer Tochterorganisation der Deutschen Krebshilfe, zur Verfügung gestellt.
Die Gesamtsumme der Spenden beträgt inzwischen rd. 198.700 Euro.
Spende Haribo
Zu diesem großartigen Ergebnis haben nicht nur die Läuferinnen und Läufer beigetragen, auch die  Firmen AOK, Haribo, Druckerei Molberg, UPS und die Volksbank Köln Bonn waren mit namhaften Spendenbeiträgen an diesem Ergebnis beteiligt. Das Beethoven Orchester Bonn hat sich ebenfalls wiederholt in die Spendenliste eingetragen.
Logo KKH
Die Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe wurde 1996 gegründet. Sie steht Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite und engagiert sich bundes- weit für die Bekämpfung von Krebser- krankungen im Kindesalter.

Die Spendenmittel verwendet die Deutsche Kinderkrebshilfe u.a. für den Auf- und Ausbau von Kinderkrebs-Zentren, die Entwicklung von Behandlungskonzepten, die Einrichtung von Elternhäusern und –wohnungen in Kliniknähe sowie der Förderung der Lehre auf dem Gebiet der Kinderkrebsforschung und -bekämpfung.

Weitere Infos findest Du nach diesem Klick.

Die Verwendung der Mittel, die der Deutschen Krebshilfe anvertraut werden, erfolgt nach gesetzlichen Vorgaben und klar definierten Richtlinien. Einzelheiten zum Umgang mit Spenden kannst Du hier nachlesen.

 

Fotos vom Lauf
Thorsten Holler und sein Team aus Sankt Augustin werden auch in diesem Jahr wieder sowohl an Start- und event24Ziel als auch auf der Strecke unterwegs sein, um Eure Teilnahme am Drei-Brücken-Lauf im Bild festzuhalten.

Nach dem Lauf habt Ihr die Möglichkeit Eure Fotos und weitere eindrucksvolle Bilder von der Strecke unter shop.event- fotografie24.de anzuschauen und bei Gefallen zu bestellen.
Einzelheiten zur Bestellung findet Ihr auf der Internetseite von Eventfotografie 24.

Drei-Brücken-Lauf organisiert sich neu
Zur Optimierung der Organisation des Drei-Brücken-Laufs hat sich das bisherige Orga-Team dazu entschlossen, unter dem Dach des TuS Pützchen 05 e.V. eine eigene Abteilung „Drei-Brücken-Lauf“ zu gründen.
Die Initiatoren verbinden mit der neuen Abteilung die Hoffnung, Helferinnen und Helfer enger an den Benefizlauf zu binden und so bereits im Vorfeld der Veranstaltung die anfallenden Aufgaben auf mehrere Schultern verteilen zu können.

Laufladen Bonn ist auch 2018 unser Partner
Auch in diesem Jahr wird uns der Laufladen Bonn bei der Durchführung des Drei-Brücken-Laufs unterstützen.

Laufladen BNDas inhabergeführte Fachgeschäft präsentiert in der Kölnstraße 25 auf über 100 m² ein breites Angebot rund um die Themen Laufen und Triathlon. Dieses bein- haltet nicht nur Lauf- und Walkingschuhe sowie Lauf- und Triathlon- bekleidung für Erwachsene; sondern auch Kinderlauf- und Hallenschuhe.

Am besten ihr schaut gleich einmal im Laufladen vorbei. Weitere Informationen findet Ihr unter www.laufladen-bonn.de.

Kuchentheke Fachsimpeln nach dem Lauf bei Kaffee und Kuchen


1.382 Starter beim 34. Drei-Brücken-Lauf

Bei leichtem Nieselregen gingen am Sonntag,
22. Oktober 2017, 1.415 Starterinnen und Starter auf die Strecke über die drei Bonner Brücken.

Die Sieger waren:
10 km
Simon Rück (M20), LF Naheland Bad Kreuznach in 35:53 Min.
Inga Radtke (W40), PSV Bonn Triathlon in 41:43 Min.
15 km
Alexander Löhr (M40), 7G runergy Laufteam in 53:17 Min.
Sabine Duck (W30), LT Ennert in 59:16 Min.
30 km
Torsten Schneider (M45), LAZ Puma Rhein Sieg in  2:02:15 Stdn.
Carmen Kamenz Jokisch
(W35), Bonn in 2:31:04 Stdn.Unterwegs in der Rheinaue
            Unterwegs in der Bonner Rheinaue

© Drei-Brücken-Lauf 2018