Aktuelles

Die Sieger 2020 stehen fest.

Zum 37. Mal hieß es am Sonntag, dem 11. Oktober, „auf die Brücken, fertig, los!“ und das trotz der in diesem Jahr ganz besonderen Umstände. Wir danken euch Läuferinnen und Läufern für‘s Dabeisein und für eure Unterstützung bei der Umsetzung eines etwas anderen Drei-Brücken-Laufs.

weiter lesen ...

Mehr lesen...

Fotos, Fotos, Fotos!

Auch in diesem Jahr waren sie wieder vor Ort: Birgit und Thorsten Holler mit ihrem Team von Eventfotografie 24. Fotografiert wurde sowohl an Start- und Ziel als auch auf der Strecke. Die Fotos könnt Ihr käuflich erwerben.
Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite von Eventfotografie 24.

Mehr lesen...

Anfahrt und Parken

Anfahrt und Parken
Wenige Tage vor dem Lauf möchten wir Euch auf die Anfahrt und die Parkmöglichkeiten vor Ort hinweisen.

weiter lesen ...

Mehr lesen...

Vor dem Laufgenuss steht die Einbahnstraße

Vor dem Laufgenuss steht die Einbahnstraße
Wenn nicht gerade Corona regiert dient der Drei-Brücken-Lauf, so wie viele andere Volksläufe auch, vor und nach dem sportlichen Wettstreit der Begegnungen und dem Austausch. In diesem Jahr ist vieles anders und über allem steht: Abstand halten!

Damit diese Regel eingehalten werden kann und die Begegnungen auf ein Minimum reduziert werden, haben wir u.a. den Zugang zum Startbereich als „Einbahnstraße“ angelegt. Gleiches gilt für das Verlassen des Zielbereichs. Unsere Helfer*innen und entsprechende Hinweise zeigen Euch den Weg.

... weiter lesen

Mehr lesen...

Abstand halten, Maske tragen!

Nur noch wenige Wochen bis zum Start des 37. Drei-Brücken-Laufs. Da wird es Zeit einen Blick auf die in diesem Jahr geltenden Hygiene-Regeln zu werfen.

Als wichtigste Regel gilt im Start- und Zielbereich: Abstand halten, Maske tragen!
Damit die Abstände ohne Probleme eingehalten werden können, haben wir den Zu- und Abgang zum Hans-Steger-Ufer in Bonn-Beuel als „Einbahnstraße“ angelegt. Der Weg ist entsprechend ausgeschildert.

weiter lesen ...

Mehr lesen...

Bestens versorgt!

Mit unserem neuen Mineralwasserpartner, dem regionalen Brohler Mineral- und Heilbrunnen, seid ihr beim Drei-Brücken-Lauf bestens versorgt.

Das Mineralwasser verfügt über einen hohen Gehalt an natürlichen Mineralstoffen und ist besonders reich an bioverfügbarem Magnesium und Hydrogencarbonat. Deshalb ist @Brohler auch der ideale Durstlöscher für alle Sportler.

... weiter lesen

Mehr lesen...